Product Owner

Als Product Owner (kurz PO) wird eine bestimmte Rolle im Scrum Framework bezeichnet. Der Product Owner ist der Visionär des Produktes, welcher die Entwicklung jederzeit von der Business-Seite verfolgt und die Richtung vorgibt. Zu den Rollen des Product Owners gehört es die Vision des Produktes zu schaffen und dauerhaft in alle Richtungen zu kommunizieren. Er ist die Schnittstelle zwischen allen Stakeholdern, die mit dem Produkt zu tun haben und dem Entwicklungsteam. Explizit für den Scrum Prozess schreibt er die User Stories und Akzeptanzkriterien in Tickets nieder und priorisiert diese in einem Product Backlog.

User Story Mapping - Kompass



Bei Ambient übernimmt die Rolle des POs primär der Kunde, denn dieser kennt die Business-Seite am besten und ist am besten mit den Stakeholdern vernetzt. In einigen seltenen Fällen stellen wir aber auch einen sogenannten Proxy PO, welcher dann die Hauptaufgaben des POs übernimmt. Wir raten jedoch stark dazu die PO Rolle beim Kunden anzusiedeln.

Product Owner Aufgaben

Arrow image
  • Erstellen des Product Backlogs
  • Priorisieren des Product Backlogs
  • Erstellen von Tickets
  • Kommunikation der Vision
  • Klärung von Fragen zu einzelnen Tickets oder der Produktvision
  • Abnahme von abgeschlossenen Tickets