Content-Management-System

Möchten Sie einfach Bilder, Texte und Inhalte Ihrer Website anpassen können? Aufgaben auch innerhalb eines Teams verteilen können und Teammitglieder parallel an unterschiedlichen Seiten arbeiten lassen, ohne dass man sich in die Quere kommt? Ein schlankes CMS ohne unnötige und Pagespeed-fressende Plugins, einfach perfekt auf Ihre Wünsche angepasst?

Kein Problem, das wir können liefern.

cms-system.jpg
devops-einzeln

Leistungsstarkes

CMS

Unter dem Kürzel CMS verbirgt sich der Begriff "Content-Management-System", was auf deutsch so viel wie "Inhaltsverwaltungssystem" bedeutet.

Ein CMS dient der einfachen Wartung und Erstellung von Inhalten auf einer Website. Website und CMS gehen Hand in Hand miteinander und bilden zusammen Ihren Internetauftritt ab.

Unternehmen, die in Zukunft expandieren und globaler denken möchten, stehen oft vor einer großen Herausforderung. Denn eine "einfache" Umstellung oder Skalierung eines Standard-CMS gibt es nicht.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam notwendige Anforderungen und Features, die Ihr CMS ausweisen muss und programmieren im Anschluss Ihre individuelle Content-Management-Lösung.

Für eine perfekte Performance Ihrer Website und einem übersichtlichen und intuitiven Arbeiten mit Websiteinhalten arbeiten wir mit dem Open Source und dem auf django basierenden CMS Wagtail.

Vorteile von Wagtail

  • Hohe Skalierbarkeit
  • State-of-the-Art Technologie
  • Headless CMS für maximale Schnelligkeit
  • Intuitives Backend
  • Leichte und übersichtliche Nutzbarkeit von verschiedenen Autoren
  • Kreative Freiheiten und völlige Kontrolle im Frontend
  • Mehrsprachigkeit
  • Leistungsstarke Suche mit Elasticsearch
  • Flexible Anpassungen zu jedem späteren Zeitpunkt
  • Wachsende und aktive Community

Wagtail als unsere CMS-Software erster Wahl

Wenn es also um ein schlankes, leistungsstarkes und gleichzeitig sicheres CMS geht, fällt unsere erste Wahl auf das django basierte Open-Source-CMS namens "Wagtail".

Wagtail glänzt nicht nur durch eine hohe Flexibilität und seine sehr intuitive Nutzbarkeit, es ist durch den geschwindigkeits- und bandbreitenoptimierter Frontend-Code auch für Unternehmen jeder Größe geeignet. Es ist mit seiner Funktionalität extrem zukunftsorientiert ausgerichtet und wird von einer großen Community im Hintergrund stetig weiterentwickelt.

Spätere Änderungen und Anforderungen an das System lassen sich auch im Nachhinein flexible ergänzen.

Kein Wunder also, dass selbst Unternehmen wie Google oder die NASA auf das CMS setzen.

Enterprise Content-Management-System

Für Unternehmen, die überregional oder global agieren, eine gewisse Mitarbeiterzahl aufweisen und sich mit einer modernen Website von der Konkurrenz abheben möchten, entwicklen wir Enterprise Content-Management-Systeme.

Enterprise-CMS ist viel mehr als nur ein System, welches Websites publiziert. Es bietet ein umfassendes Spektrum an Software, die zur Erfassung, Speicherung, Verwaltung, Bewahrung und Ausgabe von Inhalten und Dokumenten dient.

Bei einem Enterprise-CMS wird verstärkt ein Blick auf folgende Eigenschaften gelegt, um zukünftig weiter wettbewerbsfähig zu bleiben:

  • Mehrsprachigkeit
  • Rechteverwaltung für einzelne Nutzer
  • Barrierefreie Skalierbarkeit
  • Multi-Domain-Fähigkeit
  • Anbindbarkeit an andere Systeme, wie z.B. einem CRM oder Shop
  • Integration in bestehende Systeme und Server
  • Workflow-Management, z.B. für Freigabeprozesse
  • ggf. als Cloud-CMS

Wenn Sie sich ein umfassenderes Bild von unserer Arbeit und der Erstellung eines Enterprise-CMS machen möchten, finden Sie ein Beispiel in unseren Referenz und dem Projekt Kaiser+Kraft.

Kaiser+Kraft

Ecommerce.jpg

KAISER+KRAFT brauchte ein neues, dynamisches CMS. Dieses sollte mit einer stark verbesserten Usability glänzen, von der Kunden zukünftig profitieren könnten.

Mennekes

mennekes_01.png

Für Mennekes bauten wir ein Web-Backend mit Hilfe von django und React. Das Frontend als innovative Single-Page-Anwendung mit Angular2.

wirbauen.digital

wirbauen.digital-Referenz_2.jpg

Drei Zielgruppen, eine Plattform und volle Transparenz - Unter diesem Motto sollte eine höchst moderne und möglichst einfach bedienbare App für die Baubranche geschaffen werden - mit passendem Web-Backend natürlich.