Git

Git ist eine Open-Source-Software zur Versionsverwaltung. Mit der Hilfe von Git ist es möglich einzelne Schritte bei der Entwicklung in einzelnen Versionen abzuspeichern. Dies ermöglicht zum Beispiel das Vor- und Zurück-Navigieren in der Historie eines Projekts. Somit können Fehler leichter ausfindig gemacht und die einzelnen Schritte der Entwicklung bestmöglich dokumentiert werden.

Laptop-coding



Git wurde 2005 von Linus Torwald, dem Erfinder des Linux Betriebssystems, als Open-Source Projekt gegründet. Aufgrund seiner Architektur, welche auf die Verteilung der Historie auf mehreren Endgeräten abzielt hat es sich zum Versionskontrollsystem mit der größten Verbreitung weltweit entwickelt. Grade in Verbindung mit Online Versionsverwaltungen, wie Gitlab oder Github entfaltet es seine volle Stärke.

Git Vorteile

Arrow image
  • Schnelligkeit
  • Sicherheit
  • Flexibel
  • Weite Verbreitung und Nutzung
  • Es ist nicht zwingend ein Zentraler Server nötig, da jeder Nutzer die gesamte Historie auf seinem Rechner hat
  • Dank Open-Source eine hohe Verlässlichkeit