Scrum Master

Der Scrum Master ist laut dem Scrum-Framework verantwortlich für das Verständnis, die Einführung und die Ausführung von Scrum innerhalb des Scrum-Teams als auch darüber hinaus in der Organisation. Als Servant Leader ist er dafür da, sein Team hin zu mehr Effektivität zu coachen und alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Er schirmt das Team außerdem von nicht dem Scrum Framework entsprechenden adhoc-Anfragen von Außen ab. Das unerreichbare Ziel des Scrum Masters ist es sich selber überflüssig zu machen, indem das Team völlig selbstorganisiert den Scrum Prozess durchläuft und Probleme selbstständig aufdeckt und verbessert.

User Story Mapping - Kompass



Als Scrum Master ist es ebenfalls eine Aufgabe, den Product Owner in seiner Tätigkeit zu unterstützen. Dies ist als Scrum Master bei Ambient besonders wichtig, da die Product Owner in der Regel vom Kunden selbst gestellt werden und somit nicht immer sichergestellt ist, dass Erfahrung in der Rolle oder mit dem Scrum Prozess bereits bestehen. Aus diesem Grund beginnen all unsere Projekte mit einer kurzen Product Owner Schulung, durch den Scrum Master. Darüber hinaus unterstützen unsere Scrum Master den Product Owner aktiv über das gesamte Projekt hinweg beim Erstellen und Priorisieren neuer Tickets im Backlog.

Scrum Master Aufgaben

Arrow image
  • Coachen des Teams in Selbstmanagement und Effizienz
  • Hindernisse beseitigen, welche dem Team bei der Erreichung des Sprint Ziels im Weg stehen.
  • Einhaltung der Scrum Events überprüfen und fördern
  • Als Master of Ceremony die Events moderieren
  • Unterstützung des Product Owners bei der Priorisierung des Backlogs und bei der verständlichen Formulierung von Tickets
  • Vorantreiben und optimieren der Anwendung des Scrum Frameworks innerhalb der Organisation