Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH (kurz: VDI/VDE-IT) ist der forschende Projektträger. Als Dienstleistungsunternehmen, Projektträger und Berater unterstützt die VDI/VDE-IT ihre Kund:innen bei der Analyse, Organisation und Förderung von Innovationen und Technik. Mit der Organisation und Durchführung von Matching-Veranstaltungen bietet die VDI/VDE-IT Menschen und Unternehmen aus Wirtschaft und Wissenschaft die Möglichkeit, passende Partner:innen zu identifizieren und kennen zu lernen.

Web Development

VDI/VDE-IT NextMatch

Die Aufgabe

Die Planung und Durchführung von Vernetzungsevents erfordert genaue und umfangreiche Organisation. Teilnehmende registrieren sich im Vorfeld von Veranstaltungen mit ihren Interessen, Expertisen und gesuchten Partner:innen-Skills. Anschließend erhalten sie einen Portfolio mit Profilen potenzieller Vernetzungspartner:innen.

quotes red
Die Zusammenarbeit mit Ambient ist absolut professionell und eine Bereicherung. Das Team überzeugt durch Zuverlässigkeit, seine agile Arbeitsweise und top Expertise. Im Projektverlauf herrscht stets Transparenz in alle Richtungen. Hier wird problemlösendes Vor-Denken und Teamgeist gelebt. Nicht nur die Zusammenarbeit sondern auch die Qualität der Ergebnisse bereiten Freude.
Johannes Mock, Product Owner
quotes red

Die Lösung

Die VDI/VDE-IT und Ambient haben gemeinsam die Webanwendung „nextmatch" geschaffen. Hier können sich Teilnehmende aus Forschung und Entwicklung registrieren und ein Profil hinterlegen, beispielsweise mit den eigenen fachlichen Fähigkeiten und den gesuchten Expertisen. Registrierte Nutzer:innen können sich dann für Vernetzungsevents anmelden. Aus den hinterlegten Profilen ermittelt das System automatisch Vorschläge für passende Matches. Teilnehmende können außerdem eigenständig eine Liste durchsuchen und per Mausklick ihre Gesprächswünsche abgeben. Das System erstellt basierend auf versendeten Gesprächswünschen automatisiert Stundenpläne. Die Anpassung der Gesprächspläne ist noch während des Events möglich. Nextmatch bietet damit maximale Flexibilität.

Zur Projektseite