Niklas Danler

Two lines image

Werkstudent

Niklas Danler Niklas Danler

Formen und Farben

Dass Niklas einen Rubiks Cube lösen kann hat uns sofort davon überzeugt, dass er perfekt mit Farben und Formen hantieren und sie mit ein paar geübten Handgriffen in eine perfekte Symmetrie bringen kann.

Natürlich ist das kein Aufnahmekriterium in unser ColorSquad und auch kein Teil der Bewerbungsgespräche für Design-Werkstudenten bei Ambient: Ist aber dennoch sehr beeindruckend.

Der Grafik-Designer-To-Be unterstützt uns fortan mit seinem Können und State-Of-The-Art Tools bei internen Projekten wie der Gestaltung unserer Jubiläums-Fotobücher, digitaler Barcamp-, Meetup- und Culture-Ankündigungen und arbeitet seine UI- und UX-DNA in das ein oder andere Kundeprojekt mit ein.

Neben Schlittschuhlaufen im Winter haben privat nach eigener Aussage drei Dinge völlige Kontrolle über Niklas Leben: Design, Essen (Sushi) und Musik. Natürlich hat auch die Band seines aktuellen Lieblingssongs eine Farbe im Namen - Pink Floyd (Comfortably Numb).