Federico Salerno

Two lines image

Software-Entwickler

Federico_Normal Federico_action.jpg

Ein Sizilianer in Dortmund

Federico kommt aus dem größten Vulkan Europas. Na gut, nicht direkt daraus, aber er konnte den Ätna jeden Tag von seinem Fenster aus bestaunen. Kein Wunder, dass der Sizilianer bei dem Gedanken in Erinnerungen schwelgt. Da ist die Freude jedes Jahr groß, wenn er in seine Heimat reist. Vor allem erwarten ihn dort seine Familie, seine drei Katzen Dave, Eevee und John Silver und die köstliche sizilianische Küche.
Zurück in seiner zweiten Heimat Dortmund, schreibt Federico für uns klaren Code im Front- und Backend. Ob Python oder TypeScript, Federico begeistert sich für sämtliche Programmiersprachen, drum lässt er auch keine Gelegenheit aus, um sein Knowhow zu erweitern und zu vertiefen. Zudem lernt er mehrere Sprachen ferner Länder, wie beispielsweise japanisch und chinesisch, suteki ;) Um auch andere Menschen beim Lernen neuer Sprachen zu unterstützen, nutzt Federico seinen selbst programmierten Discord Bot. Kommunikation ist eben das A und O und beherzigt zusätzlich unsere Unternehmenskultur.